Warenkorb 0 Artikel
0,00 €

Sie haben keine Artikel in Ihrem Warenkorb.

Zwischensumme: 0,00 €

    Verschließen / Sichern / Kennzeichnen

    Versandpakete müssen gut gesichert und korrekt gekennzeichnet sein, um im einwandfreien Zustand beim Empfänger anzukommen. Um das zu gewährleisten, gib es eine Vielzahl an Produkten zum Verschließen, Sichern und Kennzeichnen, um dieses Ziel bestmöglich zu erreichen. 

    Beim Verpacken steht Sicherheit an oberster Stelle. Um auf mögliche Gefahrenstellen und Gebote hinzuweisen, gibt es eine Vielzahl leicht verständlicher Warnschilder, Hinweisschilder, Verbotsschilder, Gefahrenschilder und Sicherheitsschilder. Zudem kann ein Absperrband für die Sicherung und Absperrung von Hindernissen und Gefahrenstellen verwendet werden. Wer vermeiden möchte, dass beim Transport keine weiteren Packstücke auf das eigene Versandpaket gestellt werden, kann dies erreichen, indem er Stapelschutzecken auf der Oberseite des Pakets befestigt.

    Für das Verschließen von Versandkartonagen kommt häufig Klebeband, Paketband oder auch Packband zum Einsatz. Es gibt einfarbiges Klebeband, Klebeband, welches man selbst bedrucken lassen kann, wie z.B. Logoklebeband, und Warnklebeband, welches darauf hinweist, dass der Karton mit Vorsicht zu behandeln ist.

    Im Speditionsbereich greift man zur Palettensicherung gerne auf Stretchfolie zurück, da sie für eine optimale Fixierung sorgt, die Palettencontainer vor Staub, Schmutz und Feuchtigkeit schützt sowie über ein hohes Dehnvermögen bei einfachem Handling verfügt. Stretch Folie, die auch als Wickelfolie bekannt ist, gibt es für den manuellen Einsatz als Handstretchfolie und als Maschinenstretchfolie, auch Automatenstretchfolie genannt. Stretchfolienautomaten, oder kurz Stretchautomaten, können mit verschiedenen Qualitäten und Ausführungen von Stretchfolien ausgestattet werden. Für den manuellen Einsatz sind Handstretchfolienabroller, Gleithülsen und Abrollgeräte ein nützlicher Helfer.

    Eine weit verbreitete und bewährte Form der Ladungssicherung ist die Umreifung. Das Umreifungsband dient dazu, dass einzelne Pakete und auch Paletten sicher gebündelt werden können. Es besticht durch eine hohe Reißfestigkeit und eine geringe Spleißneigung. Auch hier gibt es verschiedene Qualitäten und Ausführungen mit verschiedenen Verschlussarten. Umreifungsmaschine, Kombiverschlussgerät, Verschlusszange, Spanngerät und Abrollwagen helfen bei der optimalen Befestigung der Umreifungsbänder. Gerne werden diese auch als Umreifungsset zusammen mit den Verschlusshülsen gekauft, welche die Bindung wie Plomben sichert.

    Wer einer Paketsendung Begleitschreiben wie Lieferscheine, Rechnungen, Anschreiben oder sonstige Schriftstücke mit auf den Weg geben möchte, ist mit einer Dokumententasche oder mit Lieferscheintaschen gut bedient. Für das leichte Handling gibt es sie auch als selbstklebende Dokumententasche, in unterschiedlichen Größen, mit oder ohne Aufdruck. Aus dem Post- und Speditionsversand sind die Lieferschein Taschen nicht mehr wegzudenken und ein verlässliches Mittel, damit die Sendung den Empfänger erreicht.